Aktuelles

Tarifinfo real,- Juni 2018

Tarifinfo real,- Juni 2018

Keine Änderungen voreilig akzeptieren. Dem Druck standhalten und aktiv werden!

Nun gilt es: Der Taschenspielertrick von real »Wie entkomme ich der Tarifbindung mit ver.di?« ist vollendet. Der Betriebsübergang zur real GmbH (ehemals Metro Services GmbH) ist vollzogen. Damit hat sich real aus der Tarifpartnerschaft mit ver.di verabschiedet. Mit Schreiben vom 8. Juni hat real nun angekündigt, die »Lohnkosten mittel- bis langfristig wettbewerbsfähig zu gestalten«. Wettbewerbsfähig? 

Konkret heißt das: Das Lohndumping beginnt, auch den Bestandsbeschäftigten soll es an den Kragen gehen! Wir müssen uns wehren! Mit der Entscheidung, zukünftig Gehälter zu zahlen, die nicht zum Leben reichen und direkt in die Altersarmut führen, entzieht sich real jeder so zialen Verantwortung für seine Beschäftigten. Bei Versetzungen möchte real auch die Gehälter der Bestandsbeschäftigten drücken! Jetzt heißt es, dem Druck standhalten und gemeinsam Gegendruck aufbauen! Was musst du dringend beachten? ...

Mehr dazu in der rechts als Download zur Verfügung stehenden vollständigen Tarifinfo.