Die Tariferhöhung 2020 im Einzelhandel Berlins und Brandenburgs steht an

Ab 1. Juli 2020 gibt es 1,8 % mehr Geld

Ihr erinnert euch: 2019 haben wir Tariferhöhungen in zwei Jahresstufen vereinbart. Jetzt folgt die zweite Stufe, Verkäufer*innen in der Endstufe erhalten bei Vollzeit monatlich 47 € mehr. Die Ausbildungsvergütungen werden zum 1. September 2020 angehoben, auch dieses Mal wieder deutlich überproportional um 5,6 % bis 7,6 % bzw. 50 € bis 60 € monatlich.
Das ist euer Erfolg als ver.di-Mitglieder!
Denn Tariferhöhungen gibt es nur, wenn sich die Betroffenen dafür persönlich einsetzen. 

Mehr dazu in der unten als Download zur Verfügung stehenden vollständigen Tarifinfo.

ver.di Kampagnen