ver.di-Info für die Beschäftigten aller Galeria Karstadt-Kaufhof-Unternehmen des Einzelhandels vom 23. Sept. 2019

SANIERUNG BRAUCHT EIN ZUKUNFTSKONZEPT

Es geht weiter, bisher aber ohne große Annäherung. Das ist die Kurzbilanz der zweiten Runde der Tarifgespräche mit der Warenhaus-Geschäftsleitung, bei denen die Möglichkeit eines Sanierungstarifvertrages für die gesamte Unternehmensgruppe diskutiert wird.
Am 20. September trafen die aus den bundesweiten ver.di-Tarifkommissionen entsandten Kolleginnen und Kollegen von Galeria Kaufhof, Karstadt Warenhaus, Karstadt Sports und Karstadt Feinkost erneut in Köln mit der Arbeitgeberseite zusammen ...

Mehr dazu in der unten als Download zur Verfügung stehenden vollständigen ver.di-Info.

Information für die Beschäftigten aller Galeria Karstadt-Kaufhof-Unternehmen des Einzelhandels über die ersten gemeinsamen Tarifgespräche mit der Unternehmensleitung am 10.09.2019

ERSTES TARIFGESPRÄCH FÜR DAS GESAMTE WARENHAUS

In Köln hat am 10. September ein erstes Tarifgespräch mit der Warenhaus-Geschäftsleitung über einen Sanierungstarifvertrag mit ver.di für die gesamte Unternehmensgruppe (Galeria Kaufhof, Karstadt Warenhaus, Karstadt Sports und Karstadt Feinkost) stattgefunden. Daran waren Kolleginnen und Kollegen beteiligt, die in den vier eigenständigen ver.di-Bundestarifkommissionen für Galeria Kaufhof, Karstadt Warenhaus, Karstadt Sports und Karstadt Feinkost gewählt worden sind. Diese Kolleginnen und Kollegen werden in ihrer jeweiligen Tarifkommission ausführlich über den Verlauf des Gespräches berichten ...

Mehr dazu in der unten als Download zur Verfügung stehenden vollständigen ver.di-Info.

ver.di Kampagnen