Fragen und Antworten für Beschäftigte

Fragen und Antworten für Beschäftigte
© ver.di

Fragen und Antworten für BR, JAV und SBV

Fragen und Antworten für BR, JAV und SBV
© ver.di

Petition Kurzarbeitergeld aufstocken

Petition Kurzarbeitergeld aufstocken
© ver.di
  • FAQ für Beschäftigte HIER
  • Flugblatt zum KuG HIER
  • Wenn das Geld nicht zum Leben reicht HIER und eine Info vom DGB dazu HIER
  • Kinderzuschlag oder Aufstockung? Infos und Anträge HIER
  • Infosammlung für Mütter und Väter, Schwangere und Frauen in Notlagen HIER
  • FAQ für Beschäftigte aus Polen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn und Kroatien HIER
  • Informationen für schwangere und stillende Mütter und ihre Arbeitgeber*innen HIER
  • Hilfe für erwerbstätige Sorgeberechtige, die wegen der Betreuung ihrer Kinder vorübergehend nicht arbeiten können HIER

 

  • FAQ zur Mitbestimmung HIER und HIER
  • FAQ zum Umgang mit der Corona-Krise für Schwerbehindertenvertretungen HIER
  • FAQ zu ausbildungsrechtlichen Fragen HIER
  • FAQ zu Corona und zugehörigem Ausbildungsrecht für JAVen und Auszubildende HIER und HIER
  • FAQ für JAVen/Auszubildende des Fachbereichs Gesundheit & Soziales HIER
  • Mitbestimmungsrechte der BR bei Kurzarbeitergeld HIER
  • zur Beantragung von Kurzarbeitergeld HIER
  • Musterbetriebsvereinbarung Kurzarbeit HIER
  • Überwachung der Einhaltung von Gesetzen und Tarifverträgen HIER
  • Mitbestimmung bei Mehrarbeit und Überstunden HIER
  • Zwangsurlaub? >> Mehr dazu
  • Online-Handlungsseite zum Arbeitsschutz HIER
  • Erklärung des Bundesministers für Arbeit und Soziales HIER
  • ver.di-Empfehlung zur Ministererklärung HIER
  • zur Petition HIER
  • Argumentationshilfe zur Aufstockung KuG HIER

Gesetzgeberische Maßnahmen

Gesetzgeberische Maßnahmen
© ver.di

ver.di-Forderungen

Forderungen
© ver.di

Erfolgreiche Petition

Christine Behle
© ver.di
  • Schutzschild der Bundesregierung für Beschäftigte und Unternehmen HIER
  • Schutzpaket der Bundesregierung >> Mehr dazu
  • neues Kurzarbeitergeld für die Krise HIER
  • Kita-und Schulschließungen, Notbetreuung von Kindern HIER und Übersicht über die systemrelavanten Bereiche HIER
  • SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung für Berlin HIER, Erläuterungen und Orientierungshilfen dazu HIER
  • Brandenburger Corona Umgangsverordnung HIER
  • Schutz vor Ansteckung mit dem Corona-Virus für Beschäftigte im Einzelhandel (Brandenburg) HIER
  • Fortsetzung und Flexibilisierung der Entschädigungsregelung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei fehlender Kinderbetreuung >> Mehr dazu und HIER
  • Ergebnis Koalitionsausschuss vom 03. Juni 2020 "Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken" >> Zum Wortlaut geht es HIER
  • Arbeitsschutzregel des BMAS HIER
  • Aufstockung des Kurzarbeitergelds auf 90 % des netto >> Mehr dazu
  • Schutzmaßnahmen zu Hygiene und Gesundheitsschutz >> Mehr dazu

  • Petition zur Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifverträgen des Einzelhandels HIER unterschreiben.
  • 500 Euro Prämie für die Held*innen dieser Tage >> Mehr dazu
  • Hände weg von unseren Tarifverträgen >> HIER

Kurzarbeitergeld erhöhen! Bereits mehr als 210.000 Menschen unterstützen unsere Petition. Vielen Dank! Jede Stimme zählt - HIER unterzeichnen!

Eine Kollegin startete vor kurzem dazu diese NEUE PETITION: Wir brauchen mehr! Beteiligt euch, unterschreibt und verbreitet die Petition flächendeckend HIER.

Pflichten der Arbeitgeber

Pflichten der Arbeitgeber
© ver.di

Jetzt

Mitmachen
© ver.di

Anerkennung

Anerkennung
© ver.di
  • Gewährleistung von Abstandsgeboten im Betrieb >> Mehr dazu
  • Neue Eindämmungsverordnung zur Ausbreitung des neuartigen Coronavirus >> Mehr dazu
  • SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandard HIER
  • Schutz-und Hygienemaßnahmen, z. B.                        
    • Plexiglasschutz an den Kassen
    • Desinfektionsmittel                                         
    • zusätzliche bezahlte Pausen zum Hände waschen
    • Abstandsmarken an den Theken und vor den Kassen
    • Mehr dazu

Mitmachen! Gesucht sind Fotos und Videoclips von und mit euch in Zeiten von Corona. Stellt dar, was ihr tut, was sich verändert hat, egal ob auf Arbeit, in Home-Office oder in Kurzarbeit. Stellt eure Fotos oder Videoclips gerne bei Facebook ein und schickt uns den Link dahin. Wir teilen das gern. Wir nehmen auch Material über die sozialen Messenger. Eigens dafür haben wir auf dem Messengerdienst Telegram einen Kanal eingerichtet HIER

Telegram ist sicher, Nachrichten dort sind grundsätzlich verschlüsselt, es ist kostenlos, in der Gruppe können bis zu 200.000 Kolleg*innen mitwirken.
HIER ein kurzes Erklärvideo.
Probiert das einfach mal aus! Wir freuen uns auf eure Fotos und Videoclips.

  • Kaufland: 250 € (gfB 75 €)
  • Lidl: 250 € (gfB 75 €)
  • Rewe: 200 € (gfB 50 €)
  • Penny: 200 € (gfB 50 €)
  • real: 100 € und nun nochmal 100 €
  • Aldi: 250 €, für Auszubildende 100 €
  • Edeka: Regionalgesellschaft Rhein-Ruhr zahlt 500 € für Vollzeit, für Teilzeit anteilig
  • Globus: 100 € und 2 Tage Sonderurlaub
  • Metro Deutschland: 100 €
  • GEHE Pharmahandel: 150 € (gfB 40 €)
  • Phoenix: honoriert jede Überstunde mit 10 Euro extra

ver.di Kampagnen